Berlins Torwachen

Anlässlich des 775. Jubiläums der Bundeshauptstadt, organisierte der größte Berliner Stadtführerverband „Berlin Guides e.V.“ ein großes Sightseeing-Projekt. So wurden an den ehemaligen Standorten der fünf mittelalterlichen Stadttore Berlins Informations-veranstaltungen für Interessierte veranstaltet. Als Projektpartner bezogen Truppen der BRG an allen Stadttoren symbolisch Stellung und unterstützten die Arbeit der Guides nicht nur optisch. Presse und Besucher waren gleichermaßen begeistert.

Schreibe einen Kommentar