Willkommen im 14. Jahrhundert

Der Schwerpunkt unserer mittelalterlichen Darstellung liegt auf dem Raum Berlin im frühen 14. Jahrhundert. Die Berliner Rittergilde stellt in diesem Kontext eine fiktive Söldnertruppe im Dienste der askanischen Herrscher der Mark Brandenburg dar. Unsere oberste Maxime ist es, Geschichte erlebbar und interessant für unsere Zuschauer zu gestalten und bieten Mittelaltershows aller Art, z.B. Mittelalter-Kindergeburtstage, Hochzeiten…

weiterlesen...

Historischer Schwertkampf – Unser Stil

Durch jahrelange Erfahrung und Tätigkeit im mittelalterlichen Schaukampf hat die Berliner Rittergilde ein einzigartiges Kampfsystem entwickelt, das eine perfekte Mixtur aus Theatralik, Martialität und dennoch notwendiger Sicherheit darstellt: Der sogenannte "Code de l´étoile" arbeitet ohne Choreographien und wird daher absolut improvisiert und spontan durchgeführt. Unsere Darsteller absolvieren ein oft jahrelanges Training, um den Sicherheits- und…

weiterlesen...

Die Philosophie

Während asiatische Formen der Kampfkunst und ihre philosophischen Hintergründe in Europa hohes Ansehen genießen, werden die Errungenschaften europäischen Rittertums hierzulande oft belächelt. Zu Unrecht, wie wir glauben. So wie sich das europäische Rechtssystem aus der Bibel herleitet, liegen die Wurzeln unserer modernen, moralischen und ethischen Werte in den Tugenden der Ritterlichkeit und dem Charakterbegriff des…

weiterlesen...