Special-Event: 600 Jahre Schlacht um Burg Beuthen

Für den aktuellen Event-Trailer bitte auf das Bild klicken

Vor genau 600 Jahren wurde die Raubritterburg Beuthen als letzte Festung des Dietrich von Quitzow von den Truppen des Brandenburgischen Markgrafen zurückerobert. Dies war das Ende der gefürchteten märkischen Raubritter und die Berliner Rittergilde wird zu Ehren dieses Jubiläums in einer Nachstellung der Schlacht, Burg Beuthen am 28.06.14 abermals einnehmen. Besucher sind herzlich willkommen und dürfen sich auf wilde Gefechte, Belagerungsmaschinen, Sturmleitern, Rammböcke und die “Faule Grete”, eine mittelalterliche Riesenkanone freuen. Der Eintritt zur größten mittelalterlichen originalen Schlachtnachstellung in Brandenburg ist dieses Jahr frei. Mehr Infos unter:www.heimatverein-beuthen.de.